94. Synode der Ev.-Luth. Freikirche

94. Synode der Ev.-Lutherischen Freikirche

Kandidatenliste

Die 94. Synode ist ordnungsgemäß Wahlsynode. Gemeinden, Ämter und Ausschüsse sind gebeten, ab dem Zeitpunkt der Einberufung Kandidaten zu nominieren (vgl. Ausführungsbestimmung zur ELFK-Kirchenverfassung, Abschnitt E). Bitte sprecht vor der Nominierung mit den Kandidaten über Eure Vorschläge. Hiermit sind alle genannten Gremien, einschließlich der Gemeinden (Gemeindeversammlungsbeschluss) ausdrücklich eingeladen, ihre Kandidaten bis zum 13. Mai 2022 beim Leiter des Wahlausschusses Herrn Steffen Holland-Moritz () einzureichen. Es ist sinnvoll, wenn der Kandidat mit wenigen Worten vorgestellt wird. Laut Ordnung (AF E,2 Abs. 3) sollen Name, Alter, Gemeinde und persönliche Qualifikation benannt werden. Als Hilfestellung ist dem Einberufungsschreiben die bisherige Ämterbesetzung beigelegt. Daraus ist auch ersichtlich, welche Ämter neu besetzt werden müssen.