Tagesordnung online

Fristgerecht vier Wochen vor Beginn der 94. Synode wurde am 13. Mai 2022 die Tagesordnung veröffentlicht. Sie ist ein Vorschlag, dem die Synodalen nach der Konstituierung der Synode noch zustimmen müssen.

Anträge online

Bis zum 15. April 2022 (Karfreitag) hatten alle Gemeinden und Ausschüsse die Möglichkeit, Anträge an die 94. Synode der Ev.-Luth. Freikirche zu stellen. Es sind insgesamt 4 Anträge eingegangen. Diese wurden am 11. Mai 2022 auf der Internetseite der 94. Synode veröffentlicht und können inklusive der Anlage zu Antrag 1.1 (KELK-Bekenntnis – Teil 8) heruntergeladen … Weiterlesen

Kandidatenliste

Die 94. Synode ist ordnungsgemäß Wahlsynode. Gemeinden, Ämter und Ausschüsse sind gebeten, ab dem Zeitpunkt der Einberufung Kandidaten zu nominieren (vgl. Ausführungsbestimmung zur ELFK-Kirchenverfassung, Abschnitt E). Bitte sprecht vor der Nominierung mit den Kandidaten über Eure Vorschläge. Hiermit sind alle genannten Gremien, einschließlich der Gemeinden (Gemeindeversammlungsbeschluss) ausdrücklich eingeladen, ihre Kandidaten bis zum 13. Mai 2022 … Weiterlesen

94. Synode einberufen

Liebe Brüder in Christus, wenn Gott will, soll die 94. Synode der Evang.-Luth. Freikirche vom 10.-12. Juni in Chemnitz zusammenkommen. Wir danken herzlich der Altluth. Dreieinigkeitsgemeinde für ihre Bereitschaft, unserer Synodalversammlung als Gastgeber zu dienen. Das Lehrreferat zur Synode steht unter dem Thema „Die Relevanz einer luth. Bekenntniskirche im pluralistischen Umfeld“. Es wird von Pf. … Weiterlesen